Die Regenbogenschule befindet sich im Westviertel der Kreisstadt Gotha in der Von-Zach-Straße 18-20.



Das Schulgebäude ist mit großzügigen Klassenräumen ausgestattet, die jeweils über eine kleine Küche und eine Nasszelle vefügen. Großzügige Flure führen zu den Fachräumen, der Bibliothek, dem Kunst- und Musikraum, dem Computerkabinett, den Werk- und Töpferräumen und dem Speisesaal. Die geräumige Mehrzweckhalle dient sowohl als Aula für Veranstaltungen als auch als Turnhalle.
Die unterschiedlichen Etagen sind mit Fahrstühlen verbunden. Alle Räume sind rollstuhlgerecht ausgestattet.
Das große Außengelände ist ideal für Spiel, Sport und Erholung.
Im Punkt "Räume zum Lernen" finden Sie weitere Informationen und viele Bilder.



Unsere Einrichtung ist verkehrsgünstig gelegen. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt an die Schule. Die nächste Straßenbahnhaltestelle ist fußläufig erreichbar.
In der Nähe befinden sich öffentliche Einrichtungen wie die Sparkasse, ein Ärztehaus, eine Apotheke und
diverse Einkaufsmöglichkeiten. So ist es unseren Schülern möglich, diese Einrichtungen kennen zu lernen und zu nutzen. Im Einkauf für den Hauswirtschaftsunterricht oder bei unterrichtsbezogenen Besorgungen gewinnen sie Selbstvertrauen und ein höheres Maß an Selbstständigkeit bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben.

Möchten Sie uns mit dem Auto erreichen?
Das Parken ist auf dem Schulgelände (untere Einfahrt) für Gäste gestattet.
Da aus Sicherheitsgründen unser Schulgebäude verschlossen ist, melden Sie sich bitte über die Sprechanlage am Haupteingang im Sekretariat an.

Eine Kartenansicht zur Zufahrt finden Sie im Stadtplan der Stadt Gotha unter

www.gotha.de oder über google.maps