Ein Beitrag der Werkstufe 2a

Stadtrundgang zum Buch von Claudia Engeler: Der Friedenskuss

Bei einer Stadtführung im letzten Jahr sind wir auf die vielen Hausmarken an den Fassaden in der Gothaer Innenstadt aufmerksam geworden. Ein Bibliotheksbesuch gab dann den Ausschlag, das Thema aktuell im Unterricht noch einmal aufzugreifen. Wir sind dort auf das Buch von Claudia Engeler gestoßen. Nachdem wir es gelesen hatten, starteten wir zu unserer Entdeckertour. Ausgerüstet mit einem Stadtplan, Stift, Unterlage und wachen Augen galt es nun, alle im Buch aufgeführten Häuser und die dort angebrachten Hausmarken zu finden. Und tatsächlich waren wir erfolgreich. In der Schule erarbeitete sich dann jeder Schüler zur Erinnerung ein Fotobuch, in dem die Häuser mit Hausmarke und ihrem Namen zu sehen sind. Wir haben herausgefunden, dass sich ein Blick nach oben beim Stadtbummel durchaus lohnt! Belohnt haben wir uns nach dem Rundgang mit einem Eis, gleich neben dem Haus zur silbernen Schelle. In welchem Cafe waren wir? Vielleicht findet ihr es ja heraus?!


Hausmarkensuche